Beitrag speichern und ausdrucken:

Liebster-Award

So, nun hat der Liebster-Award also auch meinen Blog erreicht. Ist von Stefan (Dankeschön!) wohl einmal links abgebogen und hat direkt auf mich zugehalten. Demnach geht es hier im Post zwar nur peripher (Frage #3) um Italien, aber macht ja auch mal Spaß und war zwischen den Reisevorbereitungen, Auswanderplanungen, Freiberuflichkeitsquark und Musik machen doch auch mal eine recht angenehme Abwechslung. 🙂

Hier also das kurze Frage-Antwort-Spiel:

Na, wie geht’s?
°°° Wenn ich das so genau wüsste, wär mir auch geholfen….

Über welche Schlagzeile in der morgigen Zeitung würdest du dich freuen?
°°° “Weltfrieden! Menschheit erkennt: Krieg und Hass sind scheiße!”

Wohin geht’s denn in den nächsten Urlaub?
°°° Nach Ravenna 🙂

Von Hamburg nach München: mit dem Auto, der Bahn oder im Flieger?
°°° Was soll ich denn in München, wo Hamburg doch viel schöner ist?! 😛

Auf dem Rockkonzert: ganz vorne tanzen oder ganz hinten sitzen?
°°° Nach wieviel Bier? 😉

Mit welcher historisch bedeutenden Person hättest du dich gerne mal unterhalten?
°°° Bertolt Brecht!

Wer hat die Kokosnuss geklaut?
°°° Das Affenbaby!!! Dieb!!!

Hast du dein erstes Auto auch so geliebt wie ich meins?
°°° Ich weiß nicht, wie sehr Du Deines geliebt hast…aber meins hatte sogar einen Namen!

Welcher war bisher dein beschissenster, welcher dein tollster Job?
°°° Regale auffüllen im Supermarkt…den tollsten hoffe ich in Zukunft zu haben…

Wobei kannst du am besten entspannen?
°°° Beim Se….schlafen… 😛

Was muss passieren, damit du aufhörst zu schreiben?
°°° Dafür muss das letzte Tintenfass der Welt geleert, die letzte Druckerpatrone aufgebraucht, das letzte Schreibmaschinenfarbband verblasst sein, das letzte Computerkeybord seine Buchstabentasten verloren haben!!!
Scherz beiseite, es ist meine Überzeugung, dass das Wort mächtiger ist, als das Schwert. Und wenn ich einst nicht mehr schreiben können sollte, werd ich reden. Viel. Mehr noch als jetzt schon!

Meine Nominierungen (wenn ihr möchtet):

1. Corinna von ‘meinapulien’

2. Alina von ‘lieblingichbloggejetzt’

3. Die drei Mädels von ‘floggingmaria’ (wäre mal spannend drei unterschiedliche
Versionen auf die gleichen Fragen zu lesen 🙂 )

4. Katharina von ‘kortissimo’

5. Jana von ‘janavar’

Meine Fragen:

Welches ist dein Lieblingslied?
Warum?
Dein Lebensmotto?
Bloggen ist …?
Womit kann man Dich so richtig auf die Palme bringen?
Geduld: Tugend oder gezähmte Leidenschaft (cit. Lyman Abbott)?
Morgenmuffel (Eule) oder Frühaufsteher (Lerche)?
Wohin möchtest Du gerne einmal reisen?
Welchen Tipp würdest Du Deinem 13-jährigen Ich geben, wenn Du könntest?
Deine größte Leidenschaft?
Woran denkst Du gerade?

 

Leitfaden:

Beantworte die o.s. Fragen in einem Blogpost, in dem Du den, der Dich nominiert hat, verlinkst. Erstelle dann selbst 11 Fragen und nominiere neue Blogger, die Deiner Meinung nach etwas mehr Aufmerksamkeit verdient haben und informiere sie über Ihre Nominierung.

liebster-award-white Liebster-Award

Comments

  1. Ich mag deinen Blog, hab ihn gerade entdeckt und folge dir jetzt auf Facebook. Prima, um mein Italienisch mal wieder aufzufrischen 😀

    • Das freut mich sehr! 🙂
      Zweisprachig sind die Artikel allerdings erst seit diesem Jahr und sicher auch nicht fehlerfrei… 🙂
      Ich schau mich die Tage gern auch bei Dir mal ein bisschen um, herzliche Willkommen auf jeden Fall! 🙂

  2. Hallo und vielen Dank für die Nominierung zum Liebster Award. Ich freue mich sehr und mach’ natürlich mich, aber werde nur eine Person vorschlagen, das solche Schneeballblogbeiträge sonst ganz schnell ausarten. 😉

    • Kein Problem, ich hab im Netz auch schon gesehen, dass andere auch weniger Blogs nominiert haben, ich glaube “das System” ist einigermaßen flexibel 🙂

    • Opel E Kadett Bj ’89 in bordeauxrot und hieß Waltraut ahahaha 😀
      Ich schätze, dann sind wir wohl gleichauf 😀

        • Hatte eigentlich überhaupt irgendwer seinem ersten Auto keinen Namen gegeben??? 😀 super 😀

          • Ja, meine Freundin M. Sie hat für nichts einen Namen. Ich hingegen habe sogar größere Pflanzen benamst. 😉

          • Ahaahaha großartig 😀 Pflanzen habe ich bisher noch keine getauft 😀 Aber für meine Platten und Plattenspieler habr ich zumindest Kosenamen hihihi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: