Beitrag speichern und ausdrucken:

Ein Rückblick in Fotos

Dezember ist Weihnachtsmonat und Jahreswechselmonat. Da ich aber zu Weihnachten und Silvester in Italien noch keine großen Informationen für euch habe, außerdem auch gar nicht sooo der Weihnachtsmensch bin und zwar noch gefühlte 1.000 Artikel darauf warten, geschrieben zu werden, ich aber kaum dazu komme vor lauter Arbeit, hab ich beschlossen, heute mal den Bildern das Sprechen zu überlassen.

Fotoparade von Erkunde die Welt

Beim Aussuchen meiner Fotos für diesen Beitrag, respektive für die Teilnahme an der Fotoparade von Erkunde die Welt, ist mir aufgefallen, dass ich seit August irgendwie so gar nicht mehr einfach mal nur gereist bin.

Im Oktober war ich in Bari auf Wohnungssuche. Danach eine Woche in Cagliari. Davor zuletzt in Rom und seit ich nun fest in Bari bin, war ich erstmal auch nirgends mehr. Ich schätze das ist das, was alle meinen, wenn sie davon reden, dass uns alle irgendwann der Alltag wieder einholt.

Gut, dass ich fürs kommende Jahr schon ein paar Ziele und Pläne gemacht hab. Und iiiirgendwann werden sicher auch die noch nicht geschriebenen Beiträge zu Cagliari und Umgebung, Bergamo, sowie noch fehlende Artikel zu Rom fertig. 😉

Michael macht den Blog Erkunde die Welt und hat für diese Fotoparade sechs Kategorien (tierisch, berühmt, gewachsen, nachts, Gebäude und schönstes Foto) vorgegeben, wozu man je ein Bild der letzten sechs Monate auswählen soll. Nun war ich die letzten sechs Monate allerdings nur in Rom und Cagliari und Umgebung unterwegs, darum beschränkt sich mein Rückblick auf drei Stationen: Rom, Cagliari und Villasimius.

  • Mein Foto der Kategorie „tierisch“

tierisch_rom-300x225 Fotografische Höhepunkte 2016
Da mich viele meiner Reisen eher in die Städte ziehen, ist es mit tierischen Motiven nicht allzu weit her bei mir. Ich dachte zunächst an das Bild, auf dem eine Statue von Vittorio Emanuele II. einer Möwe als Raststätte dient. Aber dieses hier gefiel mir dann irgendwie doch besser. Der Vogel sieht auf den ersten Blick nämlich aus wie ein Handy. 😀 Findet ihr nicht?
  • Mein Foto der Kategorie „berühmt“

berühmt_rom-768x1024 Fotografische Höhepunkte 2016
Das Bild hab ich gewählt, weil … wenn es mal ein berühmtes Motiv in Rom gibt (eins, höhö), dann ist das ganz klar der Petersdom.
  • Mein Foto der Kategorie „gewachsen“

gewachsen_cagliari-225x300 Fotografische Höhepunkte 2016
Flora ist schon wieder eher ein Metier, in dem ich mich eher Zuhause fühle, als in der Fauna. Da hatte ich dann auch einiges zur Auswahl. Aber von diesem Foto war ich schon in dem Moment begeistert, als ich es geschossen hab. Darum ist es nur fair, dass es hier seinen Platz bekommt.
  • Mein Foto der Kategorie „nachts“

nachts_villasimius-300x225 Fotografische Höhepunkte 2016
Dieses Foto habe ich deshalb für die Kategorie „nachts“ gewählt, weil es im Grunde eine Art optische Täuschung ist, die ich mit der Kamera eingefangen habe. Es könnte durchaus nachts oder am späteren Abend entstanden sein, aber es ist hier nicht der Mond, der das Meer in einen silbrigen Schimmer taucht, sondern die Sonne. Ich hab’s also geschafft, eine Nachtaufnahme am helllichten Tag zu knipsen. Das darf man ruhig mal komplimentieren. 😛
  • Mein Foto der Kategorie „Gebäude“

gebäude_cagliari-300x225 Fotografische Höhepunkte 2016
Zählt ein uralter Verteidigungs- oder Festungsturm als Gebäude? Ich finde schon. Erst recht, wenn er in einer so unendlich coolen Kulisse steht!
  • Mein Foto der Kategorie „schönstes Foto“

schönstes_cagliari-300x225 Fotografische Höhepunkte 2016
Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachter. Für mich ist das hier aber eindeutig das schönste Bild, das ich in den letzten sechs Monaten geschossen hab. Klassischer No-Filter-Hashtag-Fall.

Ich bin sicher kein Top-Fotograf und von Belichtungszeiten oder Nachbearbeitung versteh ich nur im Ansatz und rein theoretisch was. Und das auch nur, weil sich ein Freund von mir mal die Mühe gemacht hat, mir das zu erklären. Trotzdem finde ich, ist mir die Auswahl doch einigermaßen gut gelungen, oder? Welches Foto gefällt euch am besten?

4 Comments

  1. Pingback: Fotografische Höhepunkte 2016 | Erkunde die Welt

  2. Pingback: Fotoparade – Fotografische Höhepunkte - Paradoxes Leben

  3. Huhu, uns hat dein „Tierisch“-Foto am besten gefallen, da mussten wir lächeln 🙂
    Insgesamt ein nettes Urlaubsfeeling.
    Liebe Grüße aus dem Hunsrück
    Anita und Claudia

Write A Comment