Beitrag speichern und ausdrucken:

Rezept für Minzlikör – inspiriert von einem Likörrezept aus Alberobello

Wenn ihr auch so begeisterte Minzefans seid, wie ich, dann hab ich hier genau das richtige für euch. Ich selbst steh ja total auf Minze und koche mir besonders im Sommer wahnsinnig gerne Minztee auf, den ich dann abkühlen lasse und im Kühlschrank dann mehrere Stunden erkalten lasse. Finde ich herrlich erfrischend. Erst recht bei apulischen Hochsommertemperaturen.

Nachdem ich bei meinem letzten Besuch in Alberobello dann ein Rezept für Basilikumlikör mitgebracht habe – das gibt es demnächst an dieser Stelle -, kam mir spontan die Idee: Warum nicht das Ganze mal mit Minze probieren. Also ging es ab in den Supermarkt, wo ich in Alkohol und Minze investierte, um euch nun das Ergebnis präsentieren zu können!

Die Zutaten für Minzlikör:

Ich wollte nicht übertreiben und erstmal testen, wie das Ergebnis wird, deshalb habe ich nur etwa 0,7 l Minzlikör zubereitet. Wenn ihr die „Testphase“ überspringen wollt und gleich eine größere Menge zubereiten wollt, vervielfacht einfach die Mengenangaben.

Minzlikör_3 Minzlikör all'italiana

  • 250 ml puren Alkohol – den könnt ihr übrigens in Deutschland online recht günstig kaufen, statt horrende Apothekenpreise zu bezahlen. (Leider habt ihr ja nicht den „Luxus“ reinen Alkohol im Supermarkt kaufen zu können. 😉 )
  • ein bis zwei Hand voll frische Minzblätter – ich hab das frei Schnauze gemacht, wenn ihr mehr nehmt, kann ich mir vorstellen, dass ihr entspannt die Destillationszeit verringern könnt.
  • 250 gr Zucker
  • 500 ml Wasser

Die Zubereitung des Minzlikörs

  • Säubert und wascht die Minzblätter und lasst sie etwas abtropfen.

Minzlikör_2.2-150x150 Minzlikör all'italiana

  • Gebt sie dann in ein Gefäß, das ihr luftdicht schließen könnt.

Minzlikör_2.3-150x150 Minzlikör all'italiana

  • Dazu nun den Alkohol und Deckel auf die Flasche.

Minzlikör_2.4-150x150 Minzlikör all'italiana

  • Nun das Ganze für etwa 10 Tage in den Kühlschrank.

Nach Ablauf der 10 Tage:

Minzlikör_2.5-150x150 Minzlikör all'italiana

  • Gebt den Zucker in einen flachen Topf oder eine etwas höhere Pfanne.
  • Gießt das Wasser dazu und löst den Zucker darin auf.
  • Das könnt ihr entweder vor dem Erhitzen machen oder während dessen.
  • Dann lasst das Sirup-ähnliche Gemisch 5 bis 10 Minuten köcheln und danach vollständig abkühlen.

Wenn das Zuckerwasser Zimmertemperatur erreicht hat:

  • Seiht den Alkohol durch ein feines Sieb in das Zuckerwasser ab.
  • Die Minzblätter entsorgt ihr und den mittlerweile giftgrün verfärbten Alkohol vermischt ihr einmal gründlich mit dem Zuckerwasser.
  • Dann füllt ihr den Likör in eine Flasche ab und stellt ihn kalt.
  • Serviert den Minzlikör am besten auf Eis.

…also: Mir schmeckt’s! 😉 Und nein, nicht nach Zahnpasta!!

Minzlikör_1-770x515 Minzlikör all'italiana

Kommentar verfassen