Tag

Arbeit

Browsing

Die Mär vom perfekten Deutschland Immer wieder stoße ich in persönlichen Gesprächen oder in den Kommentarspalten von Auswanderergruppen bei Facebook auf die Idee von einem wirtschaftlich ach-so blühenden Deutschland. Da, wo jeder einen Job hat oder findet. Wo die Löhne gerecht sind. Verträge unbefristet. Wo man um 17.00 Uhr Zuhause ist und pünktlich Feierabend hat. Während die einen in Nostalgie schwelgen und sich ein Deutschland schön reden, in dem sie seit 20 Jahren oder mehr nicht mehr leben, sich nicht mit dem Arbeitsmarkt konfrontiert sehen, die Realität verklären und jedes Gegenargument abwinken, weil sie es ja besser wissen. Träumen die andern den Traum ihrer zurückgekehrten Großeltern, die mit ihrer Hände Arbeit einst erheblich zu unserem Wirtschaftswunder beigetragen haben und malen ein wunderschönes Bild von Deutschland als Wunderland, wo alles korrekt zugeht, keine Korruption herrscht, keine Jugendarbeitslosigkeit. Eine Klarstellung über Deutschland 2017 Ich mein das sicher nicht bös und ich will…