Tag

Heimat

Browsing

Ich hab ja bisher noch nie bei einer Blogparade mitgemacht, aber das Thema hat mich so kurz nach der Trennung doch sehr angesprochen… In meiner gegenwärtigen Verfassung sei mir dabei bitte auch verziehen, dass es nicht ganz ohne Pathos vonstattengeht. Warum? Weil es um Heimat geht. Im Englischen sagt man Home Is Where The Heart Is. Mein Herz war ganz lange bei meinem Jetzt-Ex-Freund. Und ist es noch. Und tatsächlich erinnere ich mich, dass ich einmal zu ihm gesagt habe: Bei Dir fühl ich mich daheim. Leider wurde ich dessen ja nun mit der Trennung beraubt und die ersten Wochen hat sich alles in mir sehr leer angefühlt. Irgendwie eben heimatlos. Wie ein Schiff ohne Kompass und ohne Heimathafen, gesteuert von einem halbblinden Fährmann. Mittlerweile hab ich mich wieder ein bisschen gefangen – heul mich nicht mehr in den Schlaf oder brech auf Arbeit zusammen. Trotzdem übermannt mich an manchen…