Tag

Reise

Browsing

Bari

Wenn ich jemals das Gefühl hatte, irgendwo direkt beim ersten Besuch angekommen zu sein, dann hier. So schwülstig das klingen mag. Und sicher tut es auch seinen Teil dazu, dass ich vom verregneten 10°-Grad-Frühling im 25°-Sonne-Meer-Beinahesommer angekommen bin.

Ravenna

Es wäre nicht das erste Mal, dass ich von Italienern verwunderte Reaktionen auf meine Auswanderpläne erhalte, nachdem Chiara aber sogar schon dafür Unverständnis zeigte, dass man überhaupt in Italien – und noch dazu in Ravenna – Urlaub macht, hielt ich mich über meine weiteren Pläne lieber zurück. Sie wäre nicht die Erste, die mir meinen Verstand abspricht. 😀

Ein Abstecher nach Ferrara

Fahr nach Ferrara, haben sie gesagt. Es ist schön dort, haben sie gesagt.
Also tu’ ich, wie mir geheißen und fahre nach Ferrara – eine Stunde im Zug…kann man machen. Wo ich ja eh schon in der Gegend bin.